Rechtsreferendar für die Anwalts- und/oder Wahlstation, Schwerpunkt Arbeitsrecht (m/w/d)


Job description:

  • Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen im Zusammenhang mit Personalmaßnahmen im Inland sowie mit Auslandsentsendungen 
  • Beschäftigung mit dem TVöD sowie mit dem Manteltarifvertrag für Auslandsentsendungen
  • Auswertung aktueller Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht mit Relevanz für die Stiftung
  • Rechtliche Beratung der Fachbereiche und der Personalabteilung, etwa im Datenschutzrecht
  • Mitwirkung an Projekten im Bereich Human Resources

Requirements:

  • überdurchschnittliches Staatsexamen
  • Kenntnisse im Arbeitsrecht oder Bereitschaft, sich in die Materie einzuarbeiten
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sprachkenntnisse, insbesondere Englisch, sind erwünscht
  • Interesse an einer politiknahen Tätigkeit im liberalen Umfeld

 

Why should you apply?

  • eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einer politischen Stiftung im Aufbruch
  • flexible Arbeitszeit unter Berücksichtigung Ihrer Examensvorbereitung
  • Möglichkeit zu Auslandsdienstreisen
  • bei Interesse Einbindung in das Netzwerk der Fachbereiche Politische Bildung und Internationales in Potsdam und Berlin

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu einer Referendarstation in unserer Stiftung per E-Mail an den Personalleiter Dr. Johannes Seidl (johannes.seidl@freiheit.org)

Earliest Possible Start Date: nächstmöglichen Zeitpunkt

Contact: Seidl, Johannes