Auszubildende / Auszubildender zur Köchin / zum Koch (m/w/d)


Job description:

Bei uns lernen Sie u.a.:

  • wie man Speisen unter Berücksichtigung der Rezeptur, der Ernährungslehre und der Wirtschaftlichkeit zubereitet und sie anrichtet
  • wie man Warenlieferungen in Empfang nimmt, wie Waren zu lagern sind und Lagerbestände kontrolliert werden
  • wie man sich als Gastgeber den Gästen gegenüber verhält, diese empfängt, betreut und angemessen über das Angebot an Dienstleistungen und Produkten informiert
  • wie man Reklamationen entgegennimmt, bearbeitet und Lösungen aufzeigt

 

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation der Stiftung und Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit vermittelt.

 

Requirements:

  • Sie verfügen über einen mittleren Bildungsabschluss / Fachoberschulreife
  • Organisations- und Planungstalent beweisen Sie täglich
  • gute Ausdrucksweise und Umgangsformen sind für Sie selbstverständlich
  • Teamfähigkeit, Humor und Selbstständigkeit gehören für Sie im Arbeitsleben dazu
  • Sie sind flexibel und bereit im Schichtdienst sowie an  Wochenenden  und Feiertagen zu arbeiten
  • Sie sind kreativ und lieben trotzdem sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten
  • Sie sprechen Englisch (A1-Niveau)

 

Why should you apply?

  • flexible, geregelte Arbeitszeiten mit einer festen Schichtplanung (spätester Dienstschluss 20.30 Uhr)
  • die kostenlose Teilnahme an unseren Veranstaltungen und politischen Seminaren und Kontakt zu internationalen Besuchern
  • überdurschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)            (1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €, 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €, 3. Ausbildungsjahr 1.227,59 €)
  • Abschlussprämie in Höhe von 400 € bei bestandener Abschlussprüfung
  • 30 Tage Erholungsurlaub

 
Sie suchen nach einer spannenden Aufgabe in einer vielfältigen und dynamischen Stiftung?


Dann bewerben Sie sich bis zum 31. Januar 2022!

 

Earliest Possible Start Date: August 2022

Contact: Friedrich, Petra