Personalsachbearbeiter (m/w/d), Mitarbeiter Personal


Job description:

  • Beratung und Betreuung der Mitarbeiter im In- und Ausland auf Basis der Tarifverträge für den öffentlichen Dienstes (TVöD) und des Manteltarifvertrags für Mitarbeiter/innen der politischen Stiftungen (MTV)
  • Abwicklung aller personalwirtschaftlichen und tarifrechtlichen Angelegenheiten für die zugeordneten Organisationseinheiten
  • Ausfertigen von Arbeitsverträgen, Bescheinigungen etc.
  • Durchführung der Gehaltsabrechnung sowie Abrechnung von tariflichen Leistungen (z.B. Schulbeihilfen, Umzüge)
  • Bearbeitung der Urlaubsansprüche, Krankenkassenangelegenheiten, Beihilfen, etc.

Requirements:

  • einschlägiger Fachhochschulabschluss (z.B. Personalwirtschaft oder Personalmanagement) oder kaufmännische Berufsausbildung (vorzugsweise mit Zusatzqualifikation Personalkauffrau / –mann) und einschlägige Berufserfahrung
  • Fachkenntnisse der einschlägigen Gesetze bzw. Tarifverträge (TVöD Bund,  ArbZG, MuSchG, SGB, BetrVG, etc.)
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
  • gute IT-Anwenderkenntnisse (Office-Software und ERP bzw. Personalabrechnungssysteme)
  • gute Englischkenntnisse

 

Why should you apply?

  • wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Umfeld mit hoher gesellschaftspolitischer Relevanz
  • die Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen und Praxiserfahrung einzubringen
  • das Arbeiten in einer weltweit aktiven Stiftung mit internationalen Kollegen und Kolleginnen und in einem interkulturellen Umfeld
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in Potsdam (Haltestelle Potsdam Griebnitzsee - eine Haltestelle von Berlin Wannsee entfernt)
  • Eingruppierung in den TVöD Bund mit regelmäßigen Gehaltsanpassungen bei Erfahrungsstufenwechsel
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • attraktive Benefits: eine Jahressonderzahlungen, eine Sonderzahlung bei Zielerreichung, betriebliche Altersvorsorgeund vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • bedarfsgerechte interne und externe Weiterbildung

 

Bitte geben Sie Ihre Kündigungsfrist bzw. den nächstmöglichen Einstiegstermin an und beachten Sie, dass die Stiftung neue Arbeitsverhältnisse generell zunächst für zwei Jahre befristet, die Stelle aber unbefristet eingerichtet ist und eine Entfristung des Vertrages möglich wäre.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19. Juli 2019!

Earliest Possible Start Date: nächstmöglichen Zeitpunkt

Contact: Nestler, Franziska